Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich 

1.1    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln den Verkauf von Produkten durch die KOSÉ CORPORATION European Branch, Königsallee 92a, D-402121 Düsseldorf als Zweigniederlassung der KOSÉ CORPORATION, 3-6-2 Nihonbashi, Chuo-ku, Tokyo, Japan (gemeinsam „KOSÉ“) über den Onlineshop unter www.URL FOLLOWS  an Sie und gelten als Vertragsbestandteil, soweit nicht in einer Individualvereinbarung zwischen KOSÉ und dem Kunden schriftlich etwas anderes vereinbart ist.

1.2    Diese AGB richten sich ausschließlich an volljährige Verbraucher nach § 13 BGB sowie an Unternehmer nach § 14 BGB. Minderjährige dürfen grundsätzlich nicht bei uns bestellen. 

1.3    Von diesen AGB abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als KOSÉ ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt hat. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, insbesondere auch dann, wenn KOSÉ in Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Bestellung vorbehaltlos ausführt. 

1.4    Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser AGB auf Ihre Bestellung einverstanden. Sie können diese AGB auch ausdrucken oder speichern, indem Sie hier klicken. 


2. Registrierung 

2.1    KOSÉ bietet Ihnen die Möglichkeit ein Kundenkonto anzulegen. Sie müssen hierfür volljährig sein. Ein Anspruch auf Einrichtung eines Kundenkontos besteht nicht. Das Kundenkonto ist keine Voraussetzung für eine Bestellung unserer Produkte. 

2.2    Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, der Wahl eines persönlichen Passworts sowie weiterer bei der Registrierung abgefragter Daten. Die Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Das persönliche Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. 

2.3    Ändern sich die bei der Registrierung angegebenen Daten, so sind Sie verpflichtet, diese umgehend in Ihrem Kundenkonto zu aktualisieren. 

2.4    Der Teilnehmer hat die angegebenen Daten nach der erstmaligen Registrierung und bei jeder Änderung auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen. 

2.5    Sie dürfen sich nur einmal registrieren. Die gleichzeitige Registrierung mehrerer Kundenkonten ist nicht gestattet. Eine Umgehung dieser Regelung, insbesondere durch die Verwendung abweichender Daten, ist unzulässig. Ein Kundenkonto ist nicht übertragbar und darf nur durch Sie persönlich genutzt werden. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Kunden, die gegen die vorgenannten Bestimmungen verstoßen, zu verwarnen und Kundenkonten zu löschen. 

2.6    Als registrierter Kunde haben Sie die Möglichkeit Wertungen und Kundenmeinungen zu einzelnen Produkten abzugeben. Ihre Kundenmeinung wird zu dem konkreten Produkt wiedergegeben und lässt sich an dem von Ihren Nachnamen und dem Datum, an dem die Meinung verfasst wurde, erkennen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Sie sind für sämtliche Inhalte, die Sie einstellen, allein verantwortlich. Von Ihnen eingestellte Inhalte dürfen keine Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen. Die Veröffentlichung von Links in den Kommentaren ist untersagt. Sie haben keinen Anspruch auf Speicherung oder Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte. Eine redaktionelle Kontrolle oder Überprüfung der von Ihnen abgesendeten Kundenmeinungen erfolgt nicht. Sie sind verpflichtet, jede Störung der Webseiten oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten außerhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu unterlassen. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung unberechtigter Zahlungen oder sonstigen Vorteile zu unserem Nachteil können, neben rechtlichen Konsequenzen, insbesondere auch zum Verlust des Mitgliedskontos sowie der Nutzungsberechtigung fuhren. 


3. Vertragsschluss 

3.1    Die Angebote von KOSÉ im Onlineshop verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Die Präsentation der Produkte stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die von Ihnen ausgewählten Produkte abzugeben. Mit der Bestellung der gewünschten Produkte geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. 

3.2    Während des Bestellprozesses können Sie vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung Ihre Angaben mehrfach überprüfen und Eingabefehler ggf. berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Nach Betätigung des Buttons „kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der von Ihnen ausgewählten Produkte ab. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Die Auftragsbestätigung stellt jedoch noch keine verbindliche Annahme Ihres Angebots dar, sondern dient lediglich der Information über die technisch einwandfreie Übermittlung der Bestellung. 

3.3    Ein verbindlicher Kaufvertrag über die bestellten Waren kommt erst mit der Versendung der Ware zustande. Über den Versand werden wir Sie in einer weiteren E-Mail informieren. Sie können den Status Ihrer Bestellung auch jederzeit über Ihr Kundenkonto abrufen. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande. 

3.4    Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. 


4. Preise, Zahlung 

4.1    Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Wir versenden versandkostenfrei. 

4.2    Sie haben die Möglichkeit der Zahlung per Kreditkarte (Master Card, Visa). Wir belasten Ihre Kreditkarte erst, wenn wir die bestellten Produkte an Sie versandt haben. 


5. Lieferung, Gefahrübergang 

5.1    Die voraussichtlichen Lieferzeiten werden im Rahmen der einzelnen Artikelpräsentationen angegeben. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

5.2    Wir bemühen uns, die im Onlineshop aufgeführten Produkte stets verfügbar zu halten. Sollte einmal doch ein Produkt nicht vorrätig sein und innerhalb der angegebenen Lieferfrist geliefert werden können, werden wir Sie hierüber umgehend informieren. 

5.3    Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der gelieferten Produkte geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Produkte auf Sie über. 

5.4    Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht. 


6. Eigentumsvorbehalt 

Wir behalten uns das Eigentum an den Produkten bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 


7. Widerrufsrecht für Verbraucher 

Widerrufsrecht 

Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der KOSÉ CORPORATION European Branch, Königsallee 92a, D-402121 Düsseldorf bzw. unserem Kundenservice The Cosmetic Affiliate, Adelheidstr. 53, D-65195 Wiesbaden, service@thecosmeticaffiliate.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an The Cosmetic Affiliate, Adelheidstr. 53, D-65195 Wiesbaden, Telefon: +49  611 3600 9793– Fax: +49 611 3600 9795,  E-Mail: service@thecosmeticaffiliate.com zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

- Ende der Widerrufsbelehrung –

Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular

Ausschluss des Widerrufsrechts 

Handeln Sie bei Abschluss des Vertrages als eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit (Unternehmer i.S. des § 14 BGB), besteht kein Widerrufsrecht. 

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 


8. Gewährleistungsrechte 

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 


9. Aktionsgutscheine 

9.1    Aktionsgutscheine (Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben) sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Artikel können von Aktionen ausgenommen sein. 

9.2    Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten. 

9.3    Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. 

9.4    Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden. 

9.5    Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. 

9.6    Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde. 

9.7    Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt. 


10. Geschenkgutscheine 

10.1  Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können) können für den Kauf unserer Produkte eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden. 

10.2 Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst. 

10.3  Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden. 

10.4  Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde oder auf das Guthabenkonto gut geschrieben wurde. 

10.5  Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. 

10.6  Bei einer Bestellung kann mehr als ein Geschenkgutschein verwendet werden. Geschenkgutscheine sind mit einem Aktionsgutschein, sofern dieser für den betreffenden Artikel gültig ist, pro Bestellung kombinierbar. 

10.7  Um Geschenkgutscheine auf Ihrem Kundenkonto einzulösen oder ein bestehendes Guthaben einzusehen, besuchen Sie bitte Ihr Kundenkonto 

10.8  Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von Gutscheinkarten übernehmen wir keine Haftung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers. 

10.9  Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Die Nutzung der Gutscheine für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet. 

10.10   Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so behalten wir uns im Fall des Widerrufs oder der Rückgabe der Waren vor, Ihnen den Betrag auf Ihrem Geschenkgutscheinkonto gutzuschreiben, den Sie mit dem Geschenkgutschein bezahlt haben. 


11. Schlussbestimmungen 

11.1  Wir sind berechtigt, diese AGB einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Wir werden Sie unter Mitteilung des Inhalts der geänderten Regelungen über die entsprechende Anpassung informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, sofern Sie nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widersprechen. 

11.2  Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Leistungen von KOSÉ ist für den Fall, dass der Kunde ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder zwar Verbraucher ist, aber keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht zu ermitteln ist, Düsseldorf. KOSÉ bleibt berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. 

11.3  Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweilige gesetzliche Regelung. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke. 


12. Unser Kundenservice 

Unser Kundendienst steht Ihnen für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 08:30 h – 17.30h zur Verfügung

Customer Service
The Cosmetic Affiliate

Adelheidstr. 53         Email: service@thecosmeticaffiliate.com

65195 Wiesbaden    Telefon: +49 611 3600 9793 / Fax: +49 611 3600 9795


Follow us
      Contact      Legal Notice     © KOSÉ 2017

    EN    |     FR    |    DE    |    ES